Die von der Initiantive angesprochenen Märkte sind die traditionellen Verbraucherländer, die ständig mehr werden und die „neuen Verbraucher“, die sich noch in der Wachstumsphase befinden. Gemeinsam verfügen sie über die Potenz den Zuwachs beim Konsum von extranativem Bio-Olivenöl angesichts einer entsprechenden Informationskampagne / Werbung zu stützen.

Zusätzlich zu Norditalien weisen insbesondere Deutschland und Großbritannien folgendes auf: Einkommenspotenzial um sich ein hochqualitatives Produkt leisten zu können, eine Esskultur, die für Qualitätsprodukte sensibel ist und die organoleptischen, gesundheitlichen, umweltfreundlichen, historischen und kulturellen Eigenschaften zu verstehen weiß.

Zielgruppe

Die Zielgruppen sind der Funktion nach homogene Gruppen, denen das Produkt, sowie die sozio-demographische Eigenschaften in Bezug auf den Endverbraucher, gerecht wird.

Zum Zweck dieses Programms werden folgenden identifiziert:

  • Konsumenten;
  • Meinungsführer und Meinungsmacher;
  • Großhändler und Händler von Horeca.